Backup-Lösungen

Regelmäßige Backups, nicht nur in großen Unternehmen….

 

Ein vernünftiges Sicherheitskonzept, egal ob es sich hierbei um die IT einer kleinen Büroumgebung oder um das Netzwerk einer großen Firma handelt, muss ein durchdachtes und funktionierendes Backup und Wiederherstellungs-Konzept beinhalten.

 

Welche Situationen ergeben sich….

 

Sie sichern zum Beispiel einen einzelnen Servers oder die Daten einer Workstation. Hierbei handelt es sich bereits um eine wichtige Aufgabe und bedarf Kontrolle des Systembetreuers. Aber mit zunehmender Anzahl an Serversystemen, verändern sich auch die Anforderungen an eine professionelle Backup-Lösung deutlich. Die Backupsoftware muss in der Lage sein, die komplexeren Sicherungsaufträge relativ schnell und zuverlässig zu verarbeiten und das auch mit unterschiedlicher Backup-Hardware.

 

Unterschiedliche Anforderungen mit einer Gesamtlösung....

 

Unterschiedliche Umgebungen haben zwangsläufig verschiedene Sicherungsstrategien zur Folge, die man aber mit einer Softwarelösung realisieren möchte. Denn eine virtualisierte Umgebung mit zehn oder mehr virtuellen Servern sichert man anders, als einen einzelnen Datei- oder Datenbankserver.

 

Kontrolle muss sein….

 

Jeder kennt die Problematik, dass ein Systemadministrator selten genügend Zeit um die Sicherungsprotokolle aufmerksam zu lesen. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, dass die Backup-Software auf alle Probleme gezielt hinweist und hierzu Statusberichte generiert. Diese können dann per E-Mail an den Backup-Admin oder sogar an ein Ticketsystem weitergeleitet werden.

 

Wie zuverlässig ist mein Backup….

 

Die Frage ist:" Wie lange benötigt meine Backup-Lösung zur Wiederherstellung einzelner oder gesamter Systeme?". Dauert dies nur wenige Minuten, Stunden oder Tage? Ist ein Disaster Recovery auch auf nicht identischer Hardware oder in virtuellen Umgebungen möglich? Bei der Beurteilung einer Backuplösung sollten folgende Punkte beachtet werden:

 

Recovery Time Objective (RTO):

Wie lange darf ein Geschäftsprozess/System ausfallen? Es handelt es sich um die Zeit, die vom Zeitpunkt des Schadens bis zur vollständigen Wiederherstellung der Geschäftsprozesse vergehen darf.

 

Recovery Point Objective (RPO):

Wie viel Datenverlust kann in Kauf genommen werden? Es handelt um die Summe an Daten/Transaktionen die zwischen der letzten Sicherung und dem Systemausfall höchstens verloren gehen dürfen.

 

Auf Grund dieser doch zahlreichen Anforderungen haben wir uns für „Veeam Backup and Replikation“ entschieden.

 

 

Über Veeam Software

 

Veeam® ist bestens mit den Herausforderungen vertraut, mit denen sich Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Realisierung eines Always-On Business™ für eine durchgängige Verfügbarkeit von Anwendungen und Daten konfrontiert sehen. Diesen Herausforderungen begegnet Veeam mit richtungsweisenden Lösungen für Availability for the Modern Data Center™, mit denen Recovery Time and Point Objectives (RTPO™) von weniger als 15 Minuten für alle Anwendungen und Daten erzielt werden können. Möglich wird dies durch eine völlig neue Lösungstechnologie, die High-Speed Recovery, Vermeidung von Datenverlust, Verified Protection, eine optimierte Datennutzung und vollständige Transparenz bietet. Die Veeam Availability Suite™, in der auch Veeam Backup & Replication™ enthalten ist, unterstützt die Anforderungen moderner Rechenzentren mit Virtualisierungs-, Storage- und Cloud-Technologien und hilft Unternehmen, Zeit zu sparen, Risiken zu mindern und Investitions- und Betriebskosten deutlich zu senken. Veeam wurde im Jahr 2006 gegründet und verfügt derzeit über ein Netzwerk von 27.000 ProPartnern und mehr als 121.500 Kunden weltweit. Der Hauptsitz von Veeam befindet sich in Baar in der Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.veeam.com/de.

Link zum Testdownload

 

So erreichen Sie uns:

 

IT Systeme Schneider

Kirchmoosstrasse 3

D-88353 Kißlegg

 

Tel.: +49 7563 / 9115-0

Fax: +49 7563 / 9115-50

info@elektroschneider.de

Weitere Seiten:

 

Impressum

Datenschutz

Bildnachweise

Karriere

AGB

Elektro Schneider

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 07:30-12:00 und 13:00-17:00 Uhr

Freitag 07:30 - 13:30 Uhr
sowie nach Absprache